Corona-Information

Aktuelle Corona-Informationen

Liebe Kundinnen und Kunden,

auch in der derzeitigen Ausnahmesituation sind unsere Rümpelrando-Experten für Sie im Einsatz. Bis auf Weiteres ist es unser Ziel, wie gewohnt für Sie da zu sein, um unseren Beitrag dafür zu leisten, dass Deadlines zu Räumungen eingehalten werden können. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice wenden.

Für Sie sind wir weiterhin immer erreichbar

Telefonisch: 0711 - 205 279 572 täglich von 8 - 20 Uhr (Sonntag geschlossen)

Unsere Maßnahmen:


Corona-Information Rümpelrando
Unsere Corona Maßnahmen


1. Mitarbeiterschulung und persönliche Schutzausrüstung

Wir haben unsere Mitarbeiter darin geschult, während des gesamten Arbeitstages angemessene soziale Distanz und die entscheidende Bedeutung der persönlichen Hygiene aufrechtzuerhalten, wobei der Schwerpunkt auf dem Händewaschen vor, während und nach allen Arbeiten liegt. Bei Bedarf stellen wir unseren Mitarbeitern auch die entsprechende persönliche Schutzausrüstung („PSA“) zur Verfügung, damit sie ihre Arbeit sicher ausführen können. Wir halten uns hier an die Empfehlungen der WHO.

2. Soziale Distanz und kontaktloser Ablauf

Wir haben unsere Mitarbeiter darin geschult, während des gesamten Arbeitstages angemessene soziale Distanz gemäß den WHO Vorgaben zu halten. Des Weiteren müssen ab sofort keine Unterschriften mehr geleistet werden. So dass der Sicherheitsabstand während des gesamten Arbeitsablaufes gewahrt werden kann und der komplette Auftrag kontaktlos durchgeführt werden kann

3. Equipment Desinfektion

Wir haben unser Gerätedesinfektionsprotokoll durch die Einführung eines zusätzlichen EPA-Desinfektionsmittels erweitert, das auch die Kriterien der EPA für die Verwendung gegen SARS-CoV-2 und andere neu auftretende virale Pathogene erfüllt. Alle Reinigungsgeräte werden nach jeder Arbeit gründlich gereinigt und desinfiziert, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten und das Risiko einer Übertragung zu begrenzen.

4. Besondere Vorsicht mit unseren Mitarbeitern:

Wir haben auch alle Mitarbeiter angewiesen, zu Hause zu bleiben, wenn sie krank sind, sich krank fühlen und potentiellen Kontakt zu einem potentiell Infizierten unverzüglich anzuzeigen. Weiterhin sind alle unsere Mitarbeiter mobil mit ausreichend Equipment für die nächsten Wochen ausgestattet. Damit können wir sicherstellen, dass es zu keinem potentiellen Infektionsrisiko unter unseren Mitarbeitern kommt.